Herzlich Willkommen in unserer Pfarrgemeinde!

Pfarrgemeinde - und sie bewegt sich/mich doch!

Kirche in Ginseldorf

Die Katholische Pfarrgemeinde ist, als ehemalige kurmainzische Besitzung am Rande der Lahnberge, im wahrsten Sinne des Wortes grenzüberschreitend. Sie erstreckt sich nicht nur über zwei politische Gemeinden, sie umfasst auch zwei Kirchengemeinden und drei Dörfer: Bauerbach, Ginseldorf und Bürgeln.

Die Pfarrkirche in Bauerbach ist dem hl. Cyriakus geweiht. Sie wurde erstmalig um 1100 erbaut. Das derzeitige Aussehen ist eine Mischung aus drei Bauepochen, der alte gotische Wehrturm, die neugotische Empore mit einer hervorragenden Konzertorgel und einem neuen Kirchenschiff.

Die zweite Kirche der Pfarrei steht in Ginseldorf. Ihr Patron ist der hl. Johannes der Täufer. Entsprechend ist jedes Jahr am 24. Juni Patronatsfest in Ginseldorf. Das gotische/neugotische Gotteshaus ist eine Rarität, denn die ursprüngliche Ausstattung der Kirche ist vollständig erhalten und wurde in den Jahren 1991 - 1993 aufwändig restauriert.

Das Pfarrheim St. Elisabeth in Bauerbach neben der Kirche ist im Jahre 1997 vollständig entkernt und umgebaut wurde. Es bietet der Pfarrgemeinde hervorragende Möglichkeiten zum Treffen, Vorbereiten und Feiern.

Der kath. Pfarrer hat seinen Wohnsitz in Bauerbach im Pfarrhaus, unweit der Kirche. Ihm zur Seite stehen beratend der Pfarrgemeinderat und jeweils ein Verwaltungsrat in Bauerbach und Ginseldorf sowie eine Gemeindereferentin.

Die evangelische Kirchengemeinde hat in Bauerbach in der neuen Kirche neben dem Friedhof ihre Heimat..

Wir sind eine lebendige Gemeinde!

Jede Gemeinschaft ist wie eine Kette. Jedes einzelne Glied ist bedeutsam und trägt zur Stabilität bei. Dieses Binsenweisheit hat in besonderer Weise für eine Pfarrgemeinde Gültigkeit, da in ihr sehr verschiedene Menschentypen aufeinandertreffen. Die Gestaltung der Ziele der Pfarrei kann nur gelingen, wenn jedes Gemeindeglied sich unvoreingenommen in die Gemeinschaft einbringt. Die Katholische Pfarrgemeinde will Nährboden für ein Leben aus christlicher Verantwortung sein. Dies möchte sie tun im Verbund der Weltkirche. Sie sind herzlich eingeladen sich daran zu beteiligen.

Heilige Messen und Gottesdienste

In unserer kath. Pfarrei ist es üblich, dass jeden Tag die Eucharistie gefeiert wird.

Die aktuellen Termine für Gottesdienste, Veranstaltungen und Termine können Sie dem Pfarrbrief entnehmen, welcher kostenlos an den Kircheneingängen ausliegt. Der evangelische Gottesdienst ist Sonntags um 11:00 in Bauerbach.